Skip to main content

Pressemitteilung SIGMA SPORT

BUSTER 2000 HL – Die bislang stärkste Helmleuchte von SIGMA SPORT

Wenn eine Leuchte den Zusatz „Power“ verdient hat, dann ist es die neue BUSTER 2000 HL. Mit beeindruckenden 2000 Lumen ist sie das bisher stärkste Powerlight, das SIGMA SPORT jemals auf den Markt gebracht hat. Drei CREE LEDs sorgen für konstante Lichtleistung auf perfekt ausgeleuchteten Trails und Wegen. Zum Lieferumfang gehören ein externes Battery Pack, das je nach gewähltem Modus bis zu 20 Stunden Leuchtdauer ermöglicht, und eine kompakte Remote mit fluoreszierenden Tasten.

Im BUSTER Battery Pack sind vier Panasonic Zellen verbaut, die einen Output von 6400 mAh leisten. Am integrierten vierstufigen Power Monitor kann man den aktuellen Ladezustand jederzeit prüfen. Mit zwei stabilen Silikon Straps lässt sich das BUSTER Battery Pack sicher und vor allem ohne Spuren am Rahmen befestigen. Zudem dient das kompakte Kraftpaket wahlweise als Powerbank: Dank USB-Port ist das Aufladen weiterer Devices wie Bike Computer oder Smartphone möglich.

Buster 2000HL © Sigma Sport

Die stärkste Helmlampe von Sigma Sport Buster 2000HL © Sigma Sport

Sehr praktisch ist die kleine und nur 14 Gramm leichte Remote, mit der sich die BUSTER 2000 HL bequem bedienen lässt. Einmalig mit der Helmleuchte gekoppelt, arbeitet sie mit einem störungsfreien 2,4 GHz Signal. Die Remote verfügt über zwei Tasten: Mit der oberen Taste wählt man einen der vier Dauerleuchtmodi in unterschiedlichen Stärken; die untere Taste wechselt zwischen den drei Blinkmodi „Flash“, „Pulse“ und „SOS“. Per O-Ring ist die kabellose Fernbedienung schnell am Lenker angebracht und dank fluoreszierender Tasten auch im Dunkeln gut erkennbar.

Die BUSTER 2000 HL bringt nur 108 Gramm auf die Waage, wodurch sie sich angenehm am Helm tragen lässt. Ihr hochwertiges Gehäuse aus eloxiertem Aluminium ist extrem belastbar und hält auch intensivem Gebrauch stand.

Das BUSTER Battery Pack kann mit dem im Lieferumfang enthaltenen Verlängerungskabel bequem im Rucksack verstaut werden. Ebenfalls mitgeliefert werden drei unterschiedliche Haltersysteme. Zum BUSTER Standard gehören bereits die Silikonhalterung für die schnelle Montage am Helm und die Universal- Helmhalterung mit Klettverschluss, die sich flexibel an alle gängigen Helm- Modelle anpasst. Zusätzlich gibt es jetzt einen Adapter, der mit der Halterung von Action Cams kompatibel ist.

Sowohl die leistungsstarke Helmleuchte als auch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis können sich sehen lassen. Mit einem UVP von 199,95 € (inklusive Battery Pack, Remote und Zubehör) wird die BUSTER 2000 HL zum unverzichtbaren Begleiter bei jedem Night Ride.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen